Dear color lovers – together, we’ll have a more colorful future. Support us on

SHERWIN WILLIAMS® in PANTONE® * umrechnen

konvertieren zu

Gebe zunächst den Farbcode ein, um die Umrechnung und die am besten passenden Farben zu finden.
Danach kannst du durch Klicken auf Paletten erstellen und Farbmuster herunterladen.

Zuletzt umgerechnete Farben

Von Sherwin Williams® zu Pantone® umrechnen

Kurzerklärung

Es werden aus der Farbpalette Sherwin Williams® die drei Farbwerte für Rot, Grün und Blau ermittelt. Danach werden aus den drei Farbwerten der Pantone®-Farbton ermittelt, der der gesuchten Farbe am nächsten kommt.

Da es nicht für jeden Farbton einen passenden Pantone®-Farbton gibt, werden dadurch teilweise leichte bis große Farbunterschiede von der gesuchten Farbe zum Ergebnis zu sehen sein.

Wie geht das?

QConv macht es dir einfach. Gib die dir bekannte Sherwin Williams®-Farbnummer in das obere Feld ein. Nach dem Bestätigen, suchen wir für dich den am nächsten liegenden Pantone®-Farbwerte heraus.

Außerdem kannst du schnell und einfach herausfinden, welche anderen passenden Farbwerte es nach einer Farbkonvertierungen zu dem Pantone®-Farbton gibt. Wie zum Beispiel Neben Analogen-, Quadratischen- oder Komplementärfarben kannst du schnell auf Schattierungen oder Farbtöne die heller sind zugreifen.

Lass dir auch Farbverläufe oder Gradienten auf Grundlage der von dir eingegeben Farbe empfehlen.

* Hinweis:

qConv.com sucht für dich aus der gewählten Farbpalette den nächst passenden Farbton heraus. Es kommt deswegen in den meisten Fällen zu leichten bis deutlichen Farbunterschieden, da es nicht zu jedem Farbton einen passenden Palettenfarbton gibt.

Sherwin Williams®-Farben

Kurzbeschreibung

Der SW®-Farbkatalog enthält speziel festgelegte Farben. Dafür wurden eindeutige Bezeichnungen festgelegt, die Vierstellig hinter der Abkürzung SW® mit einer Zahl angegeben wird.

Nicht jede mögliche Zahl gibt es als SW®-Farbe. Im Moment sind es 1535 SW®-Farbtöne die man verwenden kann.

Verwendung

Das SW®-Farbsystem Kommt direkt vom amerikanischen Hersteller selbst und wird für Lacke häufig verwendet. Dieser Farbkatalog kann Weltweit verwendet werden, wird aber bevorzugt in Amerika genutzt.

Pantone®-Farbraum

Kurzbeschreibung

Das Pantone®-Farbsystem wird international verwendet und wurde dazu standardisiert. Dadurch können Hersteller an verschiedenen Standorten sicherstellen, dass die gewünschten Farben immer miteinander übereinstimmen.

Es verwendet folgende Bezeichnung: Hinter dem Namen Pantone® oder PMS wird eine drei- oder vierstellige Nummerierung angegeben. Nicht jede mögliche Zahl gibt es als Pantone®-Farbe. im Moment besteht das Pantone®-Farbsystems aus 1114 Sonderfarben.

Verwendung

Das Pantone®-Farbsystem ist das gängigste System für Print- und Grafikbereich und lässt sich z.B. im Druckgewerbe hervorragend einsetzen.